AscherDonnerstag mit Rampenfieber Impro

Veröffentlicht am 06.02.2014 in Vorankündigung
Passend zur Kommunalwahl besinnen wir uns auf unsere Wurzeln und freuen uns unseren Berger Bürgermeister Helmut Himmler begrüßen zu dürfen.

Unser Landratskandidat Dirk Lippmann darf natürlich auch nicht fehlen und wird ein Grußwort zu uns sprechen.

„Aufpeppen“ werden unsere Veranstaltung in diesem Jahr die Mädls und Jungs von „Rampenfieber Impro“. Sie werden uns in die Kunst des Improvisationstheaters einführen und auch wir als Publikum werden gefragt sein…

Unsere Veranstaltung ist die älteste Veranstaltung dieser Art in unserer Region – wir können so mittlerweile auf über 40 Jahre politisch-kabarettistische Unterhaltung in Darshofen zurückblicken.
Als Fastenredner konnten wir heuer – passend zur Kommunalwahl – unseren Fraktionsvorsitzenden im Kreisrat und Bürgermeister in Berg Helmut Himmler gewinnen.


Einen echten kulturellen Leckerbissen können wir außerdem mit der 10-köpfigen-Improtheatergruppe „Rampenfieber Impro“ aus Regensburg auch wieder vorweisen, welche unsere Veranstaltung in diesem Jahr „aufpeppen“ werden.


Selbst beschreibt sich „Rampenfieber Impro“ wie folgt:
„Die Akteure der jungen Improvisationstheatergruppe „Rampenfieber“ zeigen ohne Vorbereitung spontan was sie können. Denn was die Schauspieler hier nicht brauchen sind Skript, Regie und aufwändige Kulissen. Alle Szenen auf der Bühne sind einzigartig und entstehen aus dem Moment heraus.
Als Zuschauer kann man selbst mitbestimmen, was gespielt wird. Ob spannender Kriminalfall oder Sprung durch die Jahrhunderte: Vor jeder Szene werden Vorgaben und Anregungen wie Orte, Themen oder Charaktereigenschaften abgefragt, welche die Schauspieler kreativ umsetzen. Abwechslung und Spaß sind hierbei vorprogrammiert.“


Grußworte werden SPD-Ortsvorsitzender Josef Hierl und unser stellv. Kreisvorsitzender Dirk Lippmann sprechen. Martin Beiderbeck wird durch die Veranstaltung führen.


Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen zu diesem politisch-unterhaltsamen Abend. Beginn ist um 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei.

 
 

 

Besucher:370605
Heute:66
Online:2