22.03.2014 in Kommunalpolitik

Martin Beiderbeck ist erster Verfolger

 

Martin Beiderbeck, der für die SPD angetreten war, holte mit knapp 20 Prozent der Stimmen ein respektables Ergebnis. „Ich bin zufrieden“, sagte er. Angesichts der Tatsache, dass Parsberg relativ gut dastehe, sei das ein gutes Ergebnis. Und: „Ich freue mich, dass ich damit der erste Verfolger des Bürgermeisters bin“, sagte Beiderbeck. Die Ergebnisse des Bürgerdialogs würden auf alle Fälle weiterverfolgt, versprach er.

Auszug aus dem Neumarkter Tagblatt, 17.03.2014

22.03.2014 in Kommunalpolitik

Ergebnisse der Stadtratswahl

 
Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Wir konnten einen Sitz dazugewinnen auf nun 4 Stadtratsmandate.

Zum Textauszug aus dem NT bitte hier klicken.

02.02.2014 in Kommunalpolitik

Unser Team zur Kommunalwahl

 
In zahlreichen lebhaften, kreativen und freundschaftlichen Gesprächsrunden habt Ihr zum einen eure Sorgen, Bedenken und Anliegen vorgetragen. Zum anderen wichtige, interessante und teils aufregende Ideen und Anregungen eingebracht.

Daraus haben unsere Experten konkrete Schritte erarbeitet. Die wichtigsten möchten wir Euch in Kurzform hier vorstellen.

Mit ganzem Herzen für unsere Heimat, mit klaren Konzepten und diesem weitsichtigen Programm wollen wir die für Parsberg wichtigen Fragen und Herausforderungen anpacken und die Zukunft aktiv gestalten.

Wer einen neuen Poliitikstil für Parsberg will, wählt das Bürgerprogramm und Team Liste 2 - SPD.

Mehr zum Bürgerprogramm und das dahinter stehende Team unter www.spd-par.de!

 

03.12.2013 in Kommunalpolitik

Drogeriemarkt kommt nach Parsberg!

 

Jetzt ist es raus!

In Parsberg soll nach aktuellem Sachstand ein Drogeriemarkt der Firma Rossmann angesiedelt werden. Der künftige Standort dieser Filiale soll das derzeitige Gelände der Firma Fellmeyer in Parsberg werden. Darüber hinaus will der derzeitige Betreiber des Getränkemarkts einen kleineren Markt nebenan eröffnen. Das geht aus den gestern in der Bauausschusssitzung gestellten Anträgen hervor. Jetzt gilt es diese Anträge schnellst möglich im Stadtrat abzusegnen damit diese Lücke in der Parsberger Versorgung geschlossen wird.

 

Wer sich noch einmal über die Vorgeschichte zum Drogeriemarkt informieren will, ...

03.11.2013 in Kommunalpolitik

Stadtratsfraktion stellt Antrag für eine bessere Einbindung des Behindertenbeauftragten

 

Die SPD/Bündnis90/Die Grünen-Stadtratsfraktion stellte fest, dass die Einbindung des Schwerbehinderten-beauftragten bei den letzten städtischen Planungen nicht umfassend erfolgten. Eine rechtzeitige und umfassende Einbindung wäre jedoch notwendig, um die Interessen Behinderter rechtzeitig mit aufzunehmen. Eine rechtzeitige Einbindung würde außerdem spätere Korrekturen nicht mehr notwendig machen.

Sinnvoll wäre es deshalb für die Zukunft eine Satzung zu beschließen um hier dem oder der Behindertenbeauftragten ein Recht auf Information und Mitsprache einzuräumen. Damit verbunden sollte ein Rederecht in den öffentlichen Sitzungen der Stadt gewährt werden, damit er, falls Bedenken bei einer Planung bestehen, diese auch öffentlich äußern kann.

Die Satzung im Wortlaut HIER.

16.08.2013 in Kommunalpolitik

Martin Beiderbeck geht für uns ins Rennen

 
So, jetzt ist es herausen: Martin Beiderbeck geht für uns ins Rennen um das Bürgermeisteramt.

Details zu seinem Politikstil ("Transparenz - Glaubwürdigkeit - Gestaltungswillen") und zu seinen Plänen (Bürgerdialog "Gib deinen Senf dazu! - oder ist dir Parsberg WURSCHT?") demnächst hier!

 

15.08.2013 in Kommunalpolitik

Sommerfest mit Vorstellung des Bürgermeisterkandidaten

 

Bilder und Presseartikel von unserem Sommerfest demnächst hier.

Bilder sind derzeit schon auf unserem Facebook-Account zu finden.

13.05.2013 in Kommunalpolitik

Stellungnahme zum Haushalt 2013

 
 

Stellungnahme der Fraktion SPD/Bündnis 90/ Die Grünen

Zum Haushalt der Stadt Parsberg 2013

durch Fraktionssprecher Josef Hierl

 

Wir haben bei unserer Fraktionssitzung den Haushalt der Stadt Parsberg für 2013 und den Finanzplan von 2014 – 2016 sehr kritisch unter die Lupe genommen.

Es gibt von Seiten unserer Fraktion SPD/Bündnis90/Die Grünen, Kritik, es gibt aber auch Positives zu vermelden.

18.12.2012 in Kommunalpolitik

Sinnlose §§ der neuen Friedhofssatzung wurden nicht begraben

 

Antwort vom Roten Franz an den Ritter Hans     

     Gestatten, Roter Franz ist mein Name, und bei der letzten Tafelrunde des Magistrateswurde ich vom Ritter Hans genau beobachtet. Es ist aber nicht verwunderlich, dass so ein alter Ritter nicht mehr so gut hört, was ich damals forderte.

Keinesfalls sollte in der Parsberger Friedhofsatzung vermerkt werden, dass die Gastelshofer in Darshofen bestattet werden können. Das wurden  sie übrigens schon, als der Ritter Hans in Parsberg erst noch eine Pfarrei gründen musste. .Der Rote Franz will nur, dass folgende  Anmerkung aus der Satzung gestrichen wird.

11.05.2012 in Kommunalpolitik

Stellungnahme zum Haushalt 2012

 

Am 02.05.Vorschaubild2012 wurde der Haushalt vom Kämmerer Stefan Schmidmeier der Fraktion SPD/Bündnis90-Grüne vorgestellt. Der Haushalt 2012 ist wieder ein Rekordhaushalt mit einer Summe von insgesamt ca. 18,2 Mio. EUR. In der Sitzung des Haushaltsauschusses am 08.05.2012 wurde vom Ausschuss eine Beschlussempfehlung auf Zustimmung zum vorgelegten Haushalt abgegeben. Der Haushalt in Zahlen Gesamtvolumen: 18,2 Millionen EUR Verwaltungshaushalt:9,99 Mio. EUR (Vorj. 9,41 Mio.) Vermögenshaushalt: 8,23 Mio.EUR (Vorj. 6,78 Mio.) Zuführung: Vom Verwaltungs-in den Vermögenshaushalt fließt eine Million EUR (Vorjahr 1,47 Mio.) Einnahmen: Gewerbest. 2,25 Mio. Einkommensst. 2,24 Mio. Schlüsselzuweisungen 674000 EUR.Gebühren für Abwasser 645000 EUR Grundsteuer B 520000 EUR Wassergeb. 456000 EUR Investitionen: Hirschenkeller 1,73 Mio EUR, Kirchplatz, Gassen 1,23 Mio EUR, Wasserversorgung 634000 EUR, ERschließungsstraßen 515000 EUR, Kanalbau 450000 EUR, Burgstr. Burgvorplatz 395000 EUR Hier eine Stellungnahme zu diesem Haushalt

Nächste Termine

Alle Termine öffnen.

17.09.2022, 08:00 Uhr - 15:00 Uhr Altpapier- und Altkleidersammlung der SPD

Alle Termine

 

Besucher:370604
Heute:7
Online:1